Lokalaugenschein

Weiterführend im Anschluss an die Beratung in der Wirtschaftskammer Kärnten, können für fachliche Detailfragen, Experten aus einem Pool an Beratern (Ingenieurbüros) ausgewählt werden. Diese externen Berater, unterstützen Sie bei der Kommunikation mit den Sachverständigen, hinsichtlich technischer Detailfragen in den Bereichen Abwasser, Lärm, Geruch, Maschinen, Bau- und Anlagentechnik vor Ort undbeim Projektsprechtag/ der Projektberatung bei den Bezirksverwaltungsbehörden.

Die Kosten für einen technischen Lokalaugenschein sind mit dem externen Experten direkt zu vereinbaren.

>> Eine Liste mit möglichen Beratern finden Sie hier.

Vor Durchführung eines Lokalaugenscheins ist eine persönliche Beratung im Rahmen des Sprechtags zu empfehlen.
So sind Sie perfekt auf den Lokalaugenschein vorbereitet.

© 2017 WKO.at / Offenlegung