AGB

 

Rahmenbedingungen & Informationen zur YOUNGSTAR BUSINESSWEEK 2014

 

Die Youngstar Businessweek ist ein Jugendprojekt  der Wirtschaftskammer Kärnten, initiiert von Frau in der Wirtschaft, welches zur Berufsorientierung von Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren dienen soll. Durchgeführt bzw. organisiert wird dieses Projekt in Zusammenarbeit mit der L2 Werbeagentur GmbH in Klagenfurt in Kooperation mit der WIFI und deren Trainerteam.

Diese Projektwoche wird mit entsprechend ausgebildeten Trainern und einer pädagogischen Leiterin abgewickelt. Die Motivation, Aufgaben und Ziele der Projektwoche sind im Infoflyer bzw. im Mailing und auf der Homepage eingehend beschrieben, ebenso wie die Wochenpläne und Vorhaben der einzelnen Berufsgruppen.

 

Voraussetzung für das Zustandekommen einer verbindlichen Teilnahme ist eine vollständig ausgefüllte Anmeldung in schriftlicher Form (online auf der Homepage www.youngstar-businessweek.at) sowie die Einzahlung des Kostenbeitrages von Euro 60,--.

 

Aufnahmebedingungen:


Die Aufnahme erfolgt nach Maßgabe der freien Plätze.

Voraussetzungen für die Aufnahme sind:

 

a) das Alter zwischen 14 und 17 Jahren
b) die körperliche und geistige Eignung des Jugendlichen
c) die Anmeldung durch den Erziehungsberechtigten
d) Absolvierung TAZ-Test
e) Berufstätigkeit der Eltern

 

Vertragsabschluss:


1. Die Abgabe einer schriftlichen Anmeldung stellt eine verbindliche Anmeldung des/der 
    Jugendlichen zur Teilnahme an der Projektwoche dar.
2. Mit der schriftlichen Anmeldung und Einzahlung des Kostenbeitrages kommt eine verbindliche 
    Teilnahme für den Jugendlichen zustande. Vertragspartner sind die solidarisch
    haftenden Erziehungsberechtigten und die L2 Werbeagentur GmbH.
3. Ungeachtet der Annahme der verbindlichen Anmeldung steht dem Veranstalter jedoch das
    jederzeitige Recht zum Rücktritt vom Vertrag zu, solange der Kostenbeitrag noch
    nicht bezahlt ist.
4. Der Veranstalter ist berechtigt, bei Bedenken über die Vollständigkeit oder Richtigkeit  
    der Angaben im Anmeldungsformular, insbesondere was die Gesundheit des Jugendlichen betrifft,
    auch noch nach Vertragsabschluss Nachweise bzw. ärztliche oder therapeutische Atteste
    zu verlangen. Unrichtige Angaben entbinden den Veranstalter von jeglicher Haftung.
    Sämtliche bekanntgegebene Daten werden vom Veranstalter verschwiegen behandelt.
5. Nach Anmeldung und Erfüllung o.a. Bedingungen ist der Platz verbindlich reserviert.
   

 

Gesundheit:
6. Die Angabe über die ärztliche Betreuung des Kindes dient ausschließlich als Hilfe im Notfall, ohne
    dass eine Verpflichtung zur Kontaktierung des Arztes im Einzelfall besteht. Die medizinische
    Betreuung und Versorgung des Kindes liegt in der alleinigen Verantwortung der Erziehungs-
    berechtigten, auch im Falle einer Erkrankung des Kindes während der Projektwoche.

 

Fälligkeit / Zahlungsmodalitäten / Verzug:
7. Der Betrag ist im Vorhinein zu bezahlen und muss zwei Wochen vor Projektbeginn einbezahlt
    werden.

 

Rückerstattungen:
8. Rückerstattungen der Kostenbeiträge erfolgen weder bei Fehlzeiten oder Krankheitsausfall noch bei
    sonstiger Nicht- oder Teilanwesenheit.

 

Allgemeine Informationen, Öffnungszeiten, Verpflegung, Location:
  9. Die Jugendlichen müssen täglich pünktlich und entsprechend gekleidet erscheinen.
10. Die Versicherungskarte und der Impfpass sind während der Projektwoche mitzuführen.
11. Die Youngstar Businessweek findet in der Zeit vom 14. Juli bis 18. Juli 2014 von Montag bis
       Freitag jeweils von 8:00 bis 17:00 Uhr statt. Jedes Fernbleiben ist der pädagogischen Leitung
       umgehend schriftlich oder telefonisch mitzuteilen.
12. Die Jugendlichen erhalten an allen Tagen eine Mittagsmahlzeit (2 Menüs stehen zur Auswahl) 
      sowie Wasser- und Saftgetränke. Besondere Einschränkungen bei der Ernährung für die
      Jugendlichen sind prinzipiell vor Beginn der Projektwoche schriftlich bekanntzugeben und zu
      vereinbaren.
13. Die Projektwoche findet in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Kärnten und im WIFI
      Technikzentrum Klagenfurt durch geschulte Trainer und einer pädagogischen Gruppenbetreuerin
      statt.
14. Während des Besuches bei der Youngstar Businessweek und auf den im Zusammenhang mit dem 
      Besuch stehenden Wegen ist ein Versicherungsschutz einer Unfallversicherung empfehlenswert.
15. Bei unvorhersehbaren kurzfristigen Unterbrechungen, etwa wegen Krankheiten, verpflichten sich
      die Eltern, die pädagogische Leiterin bzw. den/die zuständige(n) Trainer/in unverzüglich zu
      informieren. Der Kostenbeitrag wird im genannten Fall auch nicht anteilig zurückerstattet.

 

Fotografieren/Filmen:
16. Der/die Erziehungsberechtige erklärt sich damit einverstanden, dass sein Kind, sprich der/die
      Jugendliche während der Projektwoche fotografiert und gefilmt werden darf und dass die Fotos
      oder Filme zu projektdienlichen Zwecken veröffentlicht werden dürfen.

 

Haftungen:
17. Die Haftung der Veranstalter der  Youngstar Businessweek und deren Mitarbeiter ist, sofern nur  leichte Fahrlässigkeit vorliegt, ausgeschlossen und für Sachschäden zusätzlich auch in der Höhe, begrenzt auf den geleisteten Kostenbeitrag von Euro 60,-, eingeschränkt. Für in Verlust geratene Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

 

Vertragsbeendigung:
19. Nach Abschluss der Projektwoche, d.h. mit 18. Juli 2014, erlischt das Vertragsverhältnis.
20. Beide Parteien sind jedenfalls berechtigt, den Vertrag aus wichtigem Grunde mit sofortiger
Wirkung aufzulösen. Wie zum Beispiel bei:
* unrichtigen Auskünften im Aufnahmeformular, insbesondere die Gesundheit des Jugendlichen 
   betreffend
* bei strafrechtlichen Vergehen der Jugendlichen bei der Youngstar Businessweek an anderen
   Jugendlichen, Trainern und Projektbeteiligten.

 

Sonstiges:
21. Es bestehen weder schriftliche noch mündliche Nebenabsprachen. Spätere Vertragsergänzungen
       oder -änderungen und auch sonstige Erklärungen bedürfen der Schriftform. Fax, SMS, E-Mails
       etc. erfüllen das Schriftformerfordernis nicht.
23. Änderungen, insbesondere der persönlichen Daten, sind unverzüglich bekanntzugeben.
       Zustellungen erfolgen ungeachtet des tatsächlichen Aufenthaltes der Vertragspartner   
       rechtswirksam an die zuletzt bekanntgegebene Adresse.
24. Ich erkläre mich ausdrücklich (schriftlich widerruflich) damit einverstanden, dass persönliche 
      Daten an Sponsoren und Projektpartner weitergegeben werden dürfen.

 

Mit der Anmeldung akzeptiert der/die Erziehungsberechtigte und die teilnehmenden  Jugendlichen diese Rahmenbedingungen der Youngstar Businessweek im vollen Umfang. Die Rahmenbedingungen sind jederzeit auf www.youngstar-businessweek.at abruf- und einsehbar.